Mit der Sabine auf den Trämpl

Heute ist Sabine aus Wien zum Wandern zu uns gekommen – und es ist in dieser Woche der beste Tag zum Wandern  – passt! Wir lassen den Nebel in Steyr hinter und fahren in den strahlenden Sonnenschein im Hintergebirge.

Vielleicht hat die Schaumbergalm noch geöffnet? Wir sind optimistisch, denn beim Parkplatz steht “Dienstag geschlossen” und heute ist Donnerstag. Aber zuerst hinauf zur Alm. Die Kühe sind schon hinuntermarschiert in die Winterquartiere, deshalb können wir ganz beruhigt über den Almboden hinauf zum Trämpl wandern. S’Herrl schwächelt heute ein bisserl, da dauert es länger als sonst. Aber das Wetter ist wirklich schön, die Sonne aber nicht zu heiß, und oben am Gipfel zu sitzen ist deshalb auch später als geplant noch ganz perfekt – inklusive Rundherum Blick.

Rundherum, da liegt übrigens auf den höheren Bergen überall Schnee und auch bei Aufstieg zum Trämpl-Gipfel bekomme ich die ersten kleinen Schneefelder zum Testen – die passen, davon nehme ich noch ein paar mehr :-). Gemeinsam mit der Sonne gibt das eine gute Gesichtsfarbe bei den Menschen.

Die Hütte hat übrigens doch schon geschlossen, wir treffen die Wirtsfamilie gerade noch beim letzten Transport hinter ins Tal. Schade, kein Kuchen!

Statistik: ca. 6 Stunden, 12,1km, 789hm

2 Comments

  1. Renate said:

    Lieber Henry,
    es hat uns sehr gefreut, dass Besuch aus Wien da war und ihr eine so schöne Tour machen konntet. Für Grandma Doris war das auch eine gute Abwechslung.
    LG an dein Herrl und Ronja.
    Renate

    Mittwoch, 28. Oktober 2020
    Reply
  2. Sabine said:

    Lieber Henry, was für ein schöner Tag mit dir, Ronja und dem Herrl!
    Ich habe ihn sehr genossen und bin froh, dass ihr mich mitgenommen habt.
    Wir werden das sicher mit anderem Weg und Ziel wiederholen und ich freu mich schon drauf!
    Pass in der Zwischenzeit gut auf dein Rudel auf.
    Ganz liebe Grüße aus Wien!
    Sabine

    Samstag, 24. Oktober 2020
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.