Schlagwort: <span>Großer Größtenberg</span>

Allgemein

Ganz nach oben geht (jedenfalls im Hintergebirge) es heute und wir sind zum ersten Mal mit dem Joe unterwegs. Die Route führt vom Haslergattern zum Größtenberg und dann zurück über die Krumme Steyrling.

Allgemein

Allgemein

Heute wird der Größtenberg von Süden aus geentert. Dazu fahren wir zum Startpunkt, dem Parkplatz Haslersgatter (1.154m), gleich nach Windischgarsten steil hinauf, das letzte Stück über eine rumpelige Schotterstraße mit ansehnlicher Steigung.

Der Parkplatz ist Ausgangspunkt für Touren in mehrere Richtungen und dafür ausreichend groß.

Allgemein

Na ja, dem größten Berg vom Reichraminger Hintergebirge zwar nur, aber immerhin.

Beim ORF -Wetter haben sie gestern gesagt: Regenschauer im Süden und im Bergland: also los ins Bergland, denn das Wetter wird super werden (mit allem, nur ohne Regen 🙂

Über Molln in den Bodinggraben bis zum Jägahaus (641m) . Bei der Fahrt dorthin glaubt man, man ist ganz weit weg von jeder Zivilisation, nach ein paar Gehminuten von dort weg ist man es wirklich.

Allgemein