Zwischen Haslersgatter und Weingartalm

Es fehlen uns immer noch viele Wege in unserer “SCHON GEGANGEN”-Sammlung. Heute kommen davon zwei dran.

Vom Haslersgatter (keine Auerhahn mehr da…) über die Mayrreithstraße. Die führt in einem weiten Bogen zur Alm, an einigen Stellen finden wir sogar noch die alte Straße, die völlig verwachsen ist (Deshalb nützen wir die auch nur für ein kleines Stück). Unterwegs gibt es neue Ausblicke zum Steyreck und hinein ins Schneetal.

Von der Mayrreith über die Krumme Steyrling zur Weingartalm ist dann wieder Standard. Dann schauen wir uns ein Stück vom Brandlsteig an, der an der Ostseite rund um den Größtenberg herumführt. Schmal, den steilen Westhang entlang ist das kein Weg für Halbschuh-Wanderer.

Mit der richtigen Ausrüstung werden wir den Steig noch bis ans Ende bei der Schaumbergalm gehen, aber heute nicht. Also zurück: über Steyrsteg und Rumpelmayrreith auf einer altbekannten Strecke.

Statistik: 5½ Stunden, 17,6 km, 532 hm

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert