Der Dolomitensteig

Dolomiten? So weit sind wir gefahren?
Nein – eh nicht! Aber bis Hinterstoder zum  Stoderer Dolomitensteig, ganz hinten im Tal.

Start ist bei der Baumschlagereith (Parkgebühr € 4,- pro Tag). Und im Regen. Damit ich es gleich erzähle: Die Wolken bleiben uns die ganze Zeit und meistens regnet es auch – unsere erste richtige Regentour in diesem Jahr (besser als eine Hitzetour ist das auf jeden Fall).

Es fängt ganz normal an, aber nicht lange und der sehr steile Anstieg hinauf zum Hagstein beginnt. S’Herrl schnauft ordentlich, aber die Ronja bleibt bei ihm und passt auf :-). Am Hagstein ist zwar ein Aussichtspunkt, aber leider wird das heute nichts mit der Fernsicht …

Nächste Zwischenstationen sind die Hochsteinalm und die Lögerhütte: wie man auf den Bildern sieht, sieht man kaum etwas. Danach kommen wir in den dolomitigen Teil der Tour: links eine fast senkrechte Wand, recht ein fast senkrechter Abhang und dazwischen ein rutschiger, schmaler Steig. Na ja, das meint zumindest s’Herrl, der an diesen Stellen jedes Mal überlegt, ob er nicht umkehren soll :-). Er ist eben im echten Leben kein Steinbock, sondern nur im Sternzeichen.

Über Bäche, manchmal (viel zu selten) mit Seilsicherung, unter und oberhalb Felswänden, durch Latschen führt der Steig auf und ab (höchster Punkt bei 1.411m). Das ganz schaut sich – gerade reißen die Wolken ein bisserl auf – eine Gämse von einem gegenüber liegenden Grat sehr neugierig an (die wundert sich sicher, warum s’Herrl sich so anstellt).

Aber das geht vorbei und am Ende gibt es als weiteren Höhepunkt noch einen Abstecher zum Steyr Ursprung, wo auf wenigen Metern ein richtiger Fluss aus dem Berg heraus springt.

Statistik: 6½ Stunden, 9,5 km, 692 hm

2 Kommentare

  1. Renate said:

    Lieber Henry, da kann ich nur Doris beipflichten, das ist nicht die richtige Tour bei diesem Wetter! Was ist wenn’s Herrl ausrutscht?
    Also bitte weniger gefährlich!
    Wau, wau!!!
    Renate

    Montag, 12. Juli 2021
    Reply
  2. doris stratmann said:

    guten morgen, ich bin entsetzt wo ihr überall herumklettert. da bleibt mir ja mein her z stehen noch dazu bei dem wetter. bitte nicht wiederholen! trotzdem einen schönen tag.mfg

    Montag, 12. Juli 2021
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.